© 2015 Robert-Schuman-Institut

Teilzeitunterricht - Information

 

 

Der Teilzeitunterricht Eupen ist ein gemeinschaftlicher Lebens- und Erfahrungsraum, in dem Schüler, Lehrer und Erzieher gemeinsam an der Entwicklung der schulischen, persönlichen, sozialen und beruflichen Kompetenzen der Schüler arbeiten. Es ist Aufgabe des TZU, den Jugendlichen sozial und beruflich zu integrieren und ihn optimal auf ein selbstständiges Leben vorzubereiten.

 

 

Dies beinhaltet u.a. Folgendes:

- gestärkt werden;

- Anerkennung finden;

- sich wohl fühlen;

- schwierige Lebenssituationen (gemeinsam) bewältigen;

- sich selbst, die eigenen Rechte und Pflichten, sowie die der anderen, respektieren lernen;

- Regeln einhalten; Kenntnisse erwerben;

- Fähigkeiten entwickeln; Gemeinschaft leben;

- sich selbst entdecken...