© 2015 Robert-Schuman-Institut

Ausarbeitung Logo:

Das Logo des Projektes wird von der Schreinerabteilung in großem Format aus Holz hergestellt (Standort-Logo). Während des Religionsunterrichts werden zwei Klassen dieses Logo mit den religiösen Symbolen gestalten.

Außerdem werden kleine Schmuckanhänger mit dem Logo des Projektes hergestellt, sowie T-Shirts und Taschen bedruckt.

  • Dieses Projekt fördert insofern den interkulturellen und –religiösen Dialog, als dass es eine Auseinandersetzung mit dem Logo erfordert, das sowohl den eigenen Glauben als auch den Glauben des anderen aufgreift. Hinzu kommt, dass die verschiedenen religiösen Symbole, die auf dem Logo zu sehen sind, ebenfalls im Unterricht thematisiert werden.