© 2015 Robert-Schuman-Institut

O-Genusswochen

October 23, 2015

Regionale Qualität aus Ostbelgien erkennt der Verbraucher an dem Label „Made in Ostbelgien“. Bislang haben sich zwanzig Erzeuger von Lebensmitteln der Marke angeschlossen, die Produktpalette wird ständig erweitert.

Das Robert-Schuman-Institut  beteiligt sich an den  O- Genusswochen weil wir voll und ganz hinter den Zielen der Aktionswochen stehen:
 

  • das Bewusstsein für regionale Produkte aus handwerklicher Produktion schärfen

  • für die Ernährungsberufe werben

  • junge Menschen für Geschmack zu sensibilisieren...
     

Das sind die Ziele, die wir seit vielen Jahren für und mit unseren Schülern anstreben wenn sie in
der Hotelfachabteilung ausgebildet werden.

Wir stehen an unserer Schule für Nachhaltigkeit ein und da sind regionale Produkte ein absolutes MUSS.

Wir beteiligen uns mit drei Aktionen an den Genusswochen.

 

Das Robert-Schuman-Institut  beteiligt sich an den  O- Genusswochen weil wir voll und ganz hinter den Zielen der Aktionswochen stehen:
 

  •  das Bewusstsein für regionale Produkte aus handwerklicher Produktion schärfen

  •  für die Ernährungsberufe werben

  •  junge Menschen für Geschmack zu sensibilisieren...
     

Das sind die Ziele, die wir seit vielen Jahren für und mit unseren Schülern anstreben wenn sie in
der Hotelfachabteilung ausgebildet werden.

Wir stehen an unserer Schule für Nachhaltigkeit ein und da sind regionale Produkte ein absolutes MUSS.

Wir beteiligen uns mit drei Aktionen an den Genusswochen.

 

 

 

Am 08. + 09. Oktober bieten wir auf Reservierung ein O Genuss Menü der didaktischen Schulküche für geladene Gäste an. Es besteht ausschließlich aus regionalen Produkten und wird in unserem Restaurant L´Ardoise serviert.

 

Am 15. Oktober lautet das Motto: Genuss kennt kein Alter. Da laden wir 5 Senioren zu uns in die Schule ein.
Während dieses Workshops kochen die Jugendlichen gemeinsam mit den Senioren in der didaktischen Schulküche und essen im Anschluss gemeinsam ihr selbst zubereitetes Menu.
Dieser Workshop bietet viel Platz für nachhaltige Produkte sowie für einen intergenerationellen Dialog.

 

Am 23. Oktober laden wir ein zu einem Dinner Event unter dem Motto: „ Mit allen Sinnen genießen“ ! Wir verwöhnen unsere Gäste stilvoll mit kulinarischen Genüssen und Showacts im Wechsel und in einem gemütlichen Ambiente. Die Gäste dürfen sich auf junge Künstler freuen und natürlich auf ein raffiniertes O- Genuss 4-Gang-Menü bei Bedarf auch in einer vegetarischen Version.

Auskünfte und Anmeldungen für alle Aktionen bei Gaby Kirschvink
gabrielle.kirschvink@rsi-eupen.be Mo-Fr von 8.00-12.00 unter 087/591270

Please reload

Recent Posts

November 5, 2019

March 21, 2019

December 18, 2018

December 18, 2018

Please reload

Archive
Please reload