© 2015 Robert-Schuman-Institut

Besuch des Uniklinikums der RWTH Aachen – Vorstellung der Ausbildung zum MTLA

May 17, 2018

Am 17. Mai 2018 wurden die Schüler der 6. TB Chemie-Biochemie und der 7. BU Pflegehelfer des Robert-Schuman-Institut zum Uniklinikum Aachen eingeladen, um dort die Ausbildung zum medizinisch-technischen Laborassistenten kennen zu lernen. Um einen besseren Einblick in diesen Beruf zu erhalten, wurden diverse praktische Arbeiten im Labor angeboten. Unsere Schüler lernten, wie Bakterienkulturen gezüchtet und bestimmt werden, wie man ein mikroskopisches Präparat einfärbt und Krankheitserreger unter dem Mikroskop erkennt. Darüber hinaus wurde die eigene Blutgruppe bestimmt und anhand von Blutausstrichen einiger Patienten konnten Rückschlüsse auf bestimmte Erkrankungen gezogen werden.

 

Der sehr herzliche Empfang, die interessanten Aktivitäten und Rundgänge, und nicht zuletzt das gemeinsame Mittagessen haben diesen Tag für alle zu einer ganz besonderen Erfahrung gemacht. Auch in Zukunft möchten wir neben den bereits bestehenden Kontakten im Rahmen von Schülerpraktika unsere Zusammenarbeit stärken und uns für dieses tolle Angebot bedanken.

 

 

 

Please reload

Recent Posts

November 5, 2019

March 21, 2019

December 18, 2018

December 18, 2018

Please reload

Archive
Please reload