Wunschbaum:

In der Agora wird ein Baumstamm aufgestellt. Jeder SuS sowie jeder LuL schreibt auf ein grünes Blatt die Antwort auf die Frage „Was glaubst du denn?“ (seine Wünsche, seine Träume, seinen Glauben,…). Im Frühjahr wird der Baum erblühen, d.h. die Blätter werden befestigt. Zusätzlich basteln die SuS der SFÖ-Klassen Blüten.

 

  • Dieses Projekt fördert insofern den interkulturellen und –religiösen Dialog, als dass es jedem SuS ermöglicht, sich zu positionieren und sich bezüglich der Frage „Was glaubst du denn“ zu äußern. Als Gemeinschaftsprojekt betrifft es jeden SuS und jeden LuL der Schule.

© 2015 Robert-Schuman-Institut